REBINA Hankensbüttel

© Aktion Fischotterschutz e.V. Hankensbüttel

Das Regionale Bildungszentrum für Nachhaltigkeit (REBINA) ist eine Einrichtung des Naturschutzverbandes Aktion Fischotterschutz e.V. und wurde im Jahr 2003 eingerichtet. Ziel unseres Projektes ist es, verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit in die berufliche Aus- und Weiterbildung zu integrieren. Zu diesem Zweck haben wir in der ersten Phase des Projekts, gemeinsam mit unseren Partnern aus der Wirtschaft und dem Bildungswesen, neue BNE– Lerninhalte entwickelt, erprobt und eingeführt. In Verlauf dieser mehrjährigen Zusammenarbeit haben zahlreiche Schülerinnen und Schüler, Auszubildende in mehreren Ausbildungsberufen sowie junge Menschen in Weiterbildungskursen an dem Projekt teilgenommen und sich auf diese Weise mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander gesetzt.
Nach Abschluss dieses Entwicklungsprojektes wurde die Arbeit im REBINA mit den Schwerpunkten "Entwicklung von Lerninhalten", "Durchführung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen" sowie "Vernetzung mit regionalen und überregionalen Akteuren der BBNE" kontinuierlich fortgesetzt. Für dieses Engagement ist das REBINA mehrfach als offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Aktion Fischotter e.V.

Wir bedanken uns bei Hans-Günter Bock von der Aktion Fischotterschutz e.V. für den Beitrag zum großen Rückblick auf die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".