Klima 2.0

© BildungsCent e.V. / Jarek Godlewsk

Das Programm "Klima 2.0" richtet sich an die Klassenstufen 8 und 9 und wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet. Für einen Zeitraum von jeweils vier Monaten stellten wir den teilnehmenden Schulen einen SchulCoach zur Verfügung, der als Impulsgeber für verschiedene Projektvorhaben im Klima- und Umweltbereich diente. Eine von Schulleitung und Kollegium unterstützte Arbeitsgruppe von Schülerinnen und Schülern wurde vom SchulCoach bzw. durch spezielle Schulungsangebote zu Klimaschützern ausgebildet. Der SchulCoach bereitete gemeinsam mit den beteiligten Schülerinnen und Schülern die Umsetzung des gewählten Projektziels vor und stellte die nachhaltige Implementierung im Schulalltag sicher. Er förderte das Verantwortungsbewusstsein der Projektgruppe und unterstützte sie in vielfältiger Weise. Aufgabe der Projektgruppe war es, die Schule und das schulische Umfeld zu einer klimafreundlichen Community zu entwickeln. Mit dem Programm "Klima 2.0" ist es uns gelungen, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Fachwissen zum Thema "nachhaltige Entwicklung" zu vermitteln und sie für die Themen Umwelt- und Klimaschutz zu sensibilisieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Dekade-Projekts.

Wir bedanken uns bei Christin Träger von BildungsCent e.V. für den Beitrag zum großen Rückblick auf die UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".