Die Konferenzvorbereitung

Die Dekade - das waren vor allem die Menschen, die sich mit großem Engagement für die Bildung für nachhaltige Entwicklung eingesetzt haben. In der Konferenzplanung spielten diese Akteure und ihre besondere Expertise deshalb eine große Rolle.

© DUK

Die Organisatoren

Die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission organisiert.

Der Fachliche Beirat

Auf Vorschlag des Nationalkomitees der UN-Dekade wurde ein Fachlicher Beirat berufen, der die Konferenzorganisatoren in zentralen Belangen der Konferenzplanung mit Expertise unterstützte. Der Fachliche Beirat setzte sich aus Vertretern verschiedener Gremien und Institutionen zusammen und tagte insgesamt drei Mal. In der ersten Sitzung wurden grundsätzliche Ideen und Planungen diskutiert, in der zweiten und dritten Sitzung ging es hauptsächlich um die konkretere Programmausgestaltung. Die Mitglieder des Fachlichen Beirats wurden darüber hinaus regelmäßig per E-Mail zu verschiedenen Punkten befragt und über den aktuellen Stand der Planungen informiert. Die dritte und letzte Sitzung fand Ende Mai 2014 in Bonn statt.

© DUK

Der Auftaktworkshop

Im Rahmen des Runden Tisches 2012 in Dresden fand ein Auftaktworkshop zur Konferenzvorbereitung statt. In einer Ideenwerkstatt wurden grundlegende Überlegungen zur Konferenzgestaltung, Inhalten und Zielen angestellt und weitere Personen für den Fachlichen Beirat benannt.

Runder Tisch 2013

Beim zehnten Runden Tisch in Frankfurt am Main wurde die BNE-Community über den Stand der Planungen zur Konferenz informiert. Die Akteure konnten an verschiedenen Stellen ihre Ideen und Anregungen für die weitere Ausgestaltung der Konferenz geben.

Einbindung der Arbeitsgruppen

Im gesamten Verlauf der Dekade haben die Arbeitsgruppen für die Umsetzung von BNE in ihren jeweiligen Bildungsbereichen hervorragende Arbeit geleistet. Auch für die Konferenzvorbereitung ist das Expertenwissen der Mitglieder von großem Wert. In persönlichen Gesprächen und per E-Mail-Konsultation haben die Mitglieder der AGs viele Anregungen zur Gestaltung und ihrer Beteiligung an der Konferenz gegeben. Auch im weiteren Vorbereitungsverlauf nahmen die Organisatoren gern Ideen und Ratschläge entgegen.

Links:

Zur Internetseite des BMBF

Zur Mitgliederliste des Fachlichen Beirats [PDF]

Zur Dokumentation des Runden Tischs 2012

Zur Dokumentation des Runden Tischs 2013

Zur Übersicht der Arbeitsgruppen

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zur Konferenzvorbereitung haben, können Sie sich gern an das Sekretariat der UN-Dekade wenden.

Frauke Schröder

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.
Sekretariat UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung”
Referentin, BNE-Konferenz 2014
Langwartweg 72
D-53129 Bonn

Telefon: +49-(0)228-688444-12
Fax: +49-(0)228-688444-79
Kontaktaufnahme via E-Mail